Project Description

Einreiseinformationen Spanien | 08/2021

Liebe Finca Duende Gäste,

Uns erreichen momentan viele Mails mit Fragen zur hiesigen Situation und möchten dies zum Anlass nehmen, in diesem Beitrag über das Ein- und Ausreise Prozedere zu informieren.

Auf der Seite www.spth.gob.es finden Sie alle aktuellen Informationen zur Einreise nach Spanien. Was Spanien immer fordert (unabhängig davon ob man geimpft ist oder nicht), ist das Ausfüllen eines Gesundheitsformulars. Dieses Formular kann frühestens 48 Std. vor Abreise ausgefüllt und versendet werden. Nach dem Versenden des Formulars erhält der Reisende einen QR Code welcher zwingend, zusammen mit dem Flugticket, beim Check-in vorgelegt werden muss.

Je nach Herkunftsland des Reisenden und wie dieses eingestuft ist (Risiko- / Hochrisiko Gebiet oder nicht) verlangt die spanische Regierung einen Schnell- oder PRC Test. Wie ein Land eingestuft wird, hängt von den jeweiligen Inzidenz Zahlen ab. Eine aktuelle Liste der Risiko Länder-/ Gebiete finden Sie ebenso im oben erwähnten Link der Spain Travel Health Organisation. Die Einstufung kann sich im 2-Wochen Takt ändern und es bringt daher nicht viel, sich zu lange im Voraus auf die Einstufung festzulegen.

Rein organisatorisch kann keine große Vorarbeit geleistet werden außer eine Terminvereinbarung beim Arzt, sollte ein Test Voraussetzung für die Reise sein. Schnell- sowie PCR Tests können auch am Flughafen durchgeführt werden. Alle Tests und Formulare können nicht früher als 48 Std. vor Abflug durchgeführt respektive ausgefüllt werden.

Für die Rückreise gilt dasselbe: Die Schweiz kann für die Ein- / Rückreise einen PCR oder Schnelltest verlangen für nicht geimpfte. Diese Termine können wir einfach und unkompliziert hier vor Ort organisieren – das hat bis anhin immer wunderbar funktioniert.

 

UNSER ENGAGEMENT / ENTGEGENKOMMEN

Da es im Moment (und vermutlich auch noch für längere Zeit) keine 100% Planungssicherheit gibt, kommen wir unseren Gästen wie folgt entgegen bei allen bestehenden sowie künftigen Buchungen während der Pandemie:

20% der Gesamtkosten werden bei Buchung fällig, als Buchungsgarantie. Der Restbetrag kann bei Abreise zusammen mit etwaig bezogener Konsumation oder Dienstleistungen (Massagen usw.) beglichen werden. Sollte die Anreise aus einem triftigen Grund (wie z.B Quarantänepflicht bei Ein-/ Ausreise, massive lokale Ausgangsbeschränkungen oder der Flug wurde annulliert) nicht angetreten werden können, so stellen wir einen Gutschein ohne Verfallsdatum aus über den bereits bezahlten Betrag. Nichtsdestotrotz empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Corona Schutz abzuschließen.

Sollten Bedenken, Fragen oder Unsicherheiten rund um das Reisen und die Situation hier vor Ort auftreten, dann schätzen wir die persönliche, direkte Kontaktaufnahme.

Das Finca Duende Team genießt und schätzt jedenfalls den laufenden Gästebetrieb bei bester Gesundheit, guter Laune und viel Sonnenschein und wir würden uns riesig über weitere Buchungseingänge für September und Oktober freuen (oder auch November / Dezember, 2 Monate die sich hier in Andalusien immer wie mehr zu Wonnemonaten entwickeln).

 

Mit den besten Grüßen aus Andalusien,

Melanie Schneider & Christian Dahler – Das Gastgeber Team